Facebook

Hand auf’s Herz, die Damen

…darf Hermanns höflich darum bitten, alles zu schütteln was Sie haben? Und selbstverständlich dürfen die Herren der Schöpfung ebenso ungeniert teilnehmen, denn wenn in Detmold zum abendlichen Tanz geladen wird, ist ein ungezwungenes Miteinander immer gern gesehen.

Seit inzwischen zweieinhalb Jahren sorgt der nach dem berühmten Cherusker benannte Club für lange Nächte, die Einheimischen in dieser Qualität sonst nur nach einer Zugfahrt zuteil geworden sind. Ein Dauer(ver)brenner im Programm ist zum Beispiel die Schüttel dein‘ Speck-Sause, die auch am Sa., 21.04., für eine volle Tanzfläche verantwortlich sein wird. House, Pop und Black landen dank Philipp Preuß und Dezibl auf den Plattentellern, während die Fabrik auf DJ Sidney  vertraut und der Partyshot Dos Mas in verschiedenen Varianten für 1,50 Euro über die Theke wandert. Studenten, die sich als solche ausweisen können, zahlen die ganze Nacht lang übrigens nur drei Euro Eintritt!

www.hermanns-club.de