Facebook

Straight into Bückeburg: Pristine

„…hoffe du kannst diese Show hier toll ankündigen?“ hieß es neulich, als uns eine Pressemitteilung zu den aktuellen Tätigkeiten von Pristine erreicht hat. Die spielen im frühen April nämlich in Bückeburg, was eurem ergebenen Autor eigentlich nur durch einen inzwischen ziemlichen alten Die Ärzte-Song ein Begriff war. Sowohl per Bahn als auch per PKW brauchen Interessenten allerdings keine Stunde, um die dort befindliche Schraubbar zu erreichen!

Bei Pristine wiederum handelt sich um ein norwegisches Quintett, das von Frontröhre Heidi Solheim angeführt wird. Offenbar peitscht diese ihre Mitstreiter zu einem Arbeitstempo an, das selbst Darkthrone zu zügigsten Zeiten blass aussehen lässt: An einem einzigen Tag wurde das aktuelle Album „Ninja“ eingespielt, das seit letztem Sommer neun neue, energische Tracks bietet. Wer das live bezeugen möchte, hat im April neben Bückeburg (Fr., 06.04.)außerdem in Berlin, Hannover oder Leipzig die Gelegenheit dazu.

www.facebook.com/pristineband