Facebook

Köstlichkeiten statt Clubbing

Der Déjà-Vu Club steuert schnurstracks auf seinen zehnten Geburtstag zu und wird sowohl treue Gäste als auch Neugierige mit einer rauschenden Party beglücken – spätestens im Herbst, vermuten wir anhand historischer Daten mal.

Mit den ersten Sonnenstrahlen des Frühlings locken uns die Verler zunächst jedoch auf einen Ausflug der besonders schmackhaften Art: In Kooperation mit dem städtischen Frühlingserwachen wird ein Street Food Festival aus dem Boden gestampft, das auf der Gymnasiumswiese zwischen Wilhelmstraße und Hopeweg „eine kulinarische Rundreise durch die verschiedensten Geschmackswelten unserer Zeit“ ermöglichen möchte.

Ein ganzes Wochenende (24. + 25.03.)lang sollen mehr als ein Dutzend Stände für Vielfalt sorgen und Burger, Spare Ribs oder vegetarische Gerichte kredenzen. Gerade für den Samstagabend interessant: Mehrere Getränkestände tischen neben dem begleitenden Softdrink zum Essen auch spannende Cocktail-Variationen oder erlesene Weine auf!

www.dejavu-club.com