Facebook

Durchgeschüttelt durch Detmold

Mit seiner „beliebtesten Clubnacht” reiht sich das Hermann’s in eine prominente Riege ein – nämlich die der Leute, die die Meute ausdrücklich und auf eine ganz bestimmte Art und Weise in Bewegung erleben wollen. Allerdings forderte André 3000 schon vor gefühlt ähnlich vielen Jahren lediglich, dass „es“ doch bitte wie ein Polaroidfoto behandelt werden sollte, während auch KIZ („Schüttel was dein Papa dir gegeben hat“) nicht explizit benannt haben, worum es eigentlich geht.

Diesbezüglich herrscht in Detmold Klarheit, denn Schüttel dein‘ Speck ist der unmissverständliche Aufruf zum schweißtreibenden Tanz! Stephan Drobez und Fab treten als musikalisches Animationsteam an und legen House, Pop oder Black auf, während die Schnapslaune durch ein Dos Mas-Special umschmeichelt wird: Alle Varianten des Partyshots gehen in der Nacht des Sa., 17.02., für faire 1,50 Euro über die Theke.

www.hermanns-club.de