Facebook

Dritte Halbzeit im Déjà-Vu

Das Déjà-Vu ruft alle Sportsfreunde „auf zur dritten Halbzeit“. Leichtes Stirnrunzeln kommt auf – wird unter diesem Begriff nicht gemeinhin das gewaltsame Treiben der Hooliganszene vor oder nach einem Match verstanden? Ein schneller Blick ins Online-Lexikon des Vertrauens verrät: Nicht nur! Wikipedia zufolge steht der Begriff auch „für das gemeinsame (friedliche) Feiern zwischen Heim- und Auswärtsmannschaft sowie Anhängern“, was sich direkt viel besser mit dem Gesamtbild der Verler Diskothek verträgt.

Bei der Nachts des Sports geht es dementsprechend gutgestimmt, gar spendabel zu: Alle Teams aus mindestens zehn Personen, die sich am Sa., 25.11., bis 0:30 Uhr am Einlass angemeldet haben, nehmen an einer großen Trikot-, Sweatshirt- und T-Shirt-Verlosung teil. Wer die Einheit seiner Mannschaft schon immer mit Déjà-Vu-gebrandeten Textilien zum Ausdruck bringen wollte, lässt sich besser nicht zweimal bitten!

Auf die Ohren gibt’s an diesem Abend House, Classics und Lieblingslieder sowie „musikalisches Allerlei“ in der Lounge.

www.dejavu-club.com

Vergleichbare Artikel