Facebook
Kompakte Komik in Bielefeld
Foto: KB-Photography

Kompakte Komik in Bielefeld

Witze werden nachweislich nicht besser, nur weil sie in einem Fußballstadion und über zwei Stunden lang in leicht abweichenden Versionen erzählt werden. Zum Glück bleibt man bei der Komischen Nacht von beidem verschont! Zum Konzept gehört immerhin, dass teilnehmende Comedians durch die Kneipen, Clubs und Restaurants einer Stadt ziehen und die Gäste bespaßen, während diese je nach Lust und Laune Speis und Trank genießen.

Nach einer rappelvoll besetzten achten Ausgabe geht es in Bielefeld Mitte des Monats in die neunte Runde, für die Interessenten wie gehabt eine Karte für das von ihnen bevorzugte Lokal kaufen. Dort werden sich bis zum Ende des Abends fünf Spaßmacher eingefunden haben, die jeweils 25 Minuten auf die Lachmuskeln der Anwesenden einwirken und im Anschluss weiterziehen!

Los geht es an jenem Mi., 18.10., um 19:30 Uhr, zu den teilnehmenden Schauplätzen gehören unter anderem das Bernstein, der Bunker Ulmenwall, das Nichtschwimmer oder Zwanzigdreizehn; auf personeller Seite sind unter anderem Benaissa, Helmut Sanftenschneider, Michael Eller oder Tamika Campbell (Foto) als einzige Dame dabei.

Karten und alle Infos gibt’s unter www.komische-nacht.de.        

Vergleichbare Artikel