Facebook
GENIALE: Ein Hoch auf die Wissenschaft
Foto: Bielefeld Marketing GmbH

GENIALE: Ein Hoch auf die Wissenschaft

Mit einer Universität und sechs Fachhochschulen kann man Bielefeld guten Gewissens als Bildungsstadt bezeichnen. Dass das Wissenschaftsfestival GENIALE in eben jener Leineweberstadt stattfindet, wirkt also mehr als berechtigt!

Rund 500 Veranstaltungen an insgesamt 40 Orten sollen jungen, neugierigen Menschen vom Fr., 18.08., bis zum Sa., 26.08., die Wissenschaft und Forschung näher bringen. So verwandelt sich der Rathausplatz zum Beispiel in ein riesiges Labor, während in der ehemaligen Stadtbibliothek Ausstellungen zum Bestaunen und Workshops zum Erleben und Lernen warten.

Für die Campus Tage (am Di., 22. und Mi., 23.08.) haben Universität und Fachhochschulen zudem ein Programm ausgetüftelt, das vier Themenpfade behandelt und sich etwa mit Klima und Nachhaltigkeit, Integration und Inklusion oder auch Insekten beschäftigt.

Los geht’s vorher denkbar grundlegend mit der Eröffnungsfeier und dem Aspekt  „DNA – ein GENIALEs Molekül“: Kabarettist und Moderator Vince Ebert soll am ersten der neun Tage für „eine Biologie-Stunde, die man so noch nicht erlebt hat“, sorgen.

Deren Schauplatz wird die Stadthalle sein; an der Teilnahme Interessierte können sich auf der Homepage des Festivals anmelden!

www.geniale-bielefeld.de

 

Vergleichbare Artikel