Facebook

Far Out – Zurück in die Zukunft

Zahlreiche Betreiber, fast genau so viele Namenswechsel und etliche Musiktrends, die kamen und gingen – man darf dem Far Out am Niederwall definitiv eine bewegte Geschichte attestieren. Stolze 34 Jahre ist es inzwischen her, dass sich die Pforten der unterirdischen Location erstmals geöffnet haben; seit über drei Jahren allerdings ruht der Betrieb. Zumindest, bis ab September endlich wieder aufgedreht wird!

Die neue Leitung baut darauf, dass ein intim-gemütlicher Club eine Nische im Nachtleben von Bielefeld einnimmt und setzt auf ein Publikum, das „einerseits zwar aus den gängigen Angeboten der Stadt rausgewachsen, andererseits aber deutlich zu fit für Ü-Irgendwas-Partys“ ist. Mit dem wiederbelebten Jagdrevier zum Beispiel wird insbesondere Studenten die Möglichkeit zur donnerstäglichen Abfahrt eingeräumt, während auch das berühmt-berüchtigte Team der Eins, Zwei Polizei ein Comeback in Aussicht stellt hat…

Zuvor ist eine offizielle Einweihung jedoch Ehrensache:  Am Sa., 02.09., wird ab 20 Uhr zunächst mit geladenen Gästen gefeiert, ehe alle nostalgischen und / oder neugierigen Nachtschwärmer ab 22 Uhr herzlich willkommen sind. Mehr zum Programm im nächsten Heft!

www.far-out.de


Vergleichbare Artikel