Facebook
Game of Thrones
© Helen Sloan / HBO

Game of Thrones

Der Winter ist gekommen! In bisher sechs Staffeln wurde zahllose Male auf die kalte Jahreszeit eingeschworen, die sich in Westeros selbst ohne eine Armee der Untoten ziemlich unbarmherzig zeigt. Nun lauern die weißen Wanderer allerdings kampfbereit vor der Mauer, um die sieben Königreiche zu unterjochen…und dürfen dabei auf begünstigende Umstände bauen: Nur Jon Snow und seine engsten Verbündeten sind sich der Gefahr vollumfänglich bewusst, während die inzwischen auf dem Kontinent angelangte Daenerys weiterhin den Eisernen Thron im Visier hat.

Dieser wird nun von Cersei Lannister gehütet. Als Königin ist sie mächtiger, gleichzeitig aber auch einsamer denn je und zudem von Feinden umzingelt – abzuwarten ist außerdem, was genau Euron Greyjoy samt seiner eifrig aus dem Boden gestampften Flotte im Schilde führt.

Tod, Verrat und andere Dramen sind generell genauso zu erwarten wie überfällige Reunions und Schlachtszenen, die die Messlatte für Serien-Produktionen abermals nach oben bugsieren! Diesmal in insgesamt nur sieben Episoden, die ab Do., 17.07., auf Sky zu sehen sind und den cineastischen Anspruch mit einer Länge von bis zu 81 Minuten (Staffelfinale) noch einmal dick unterstreichen.

Vergleichbare Artikel