Facebook

Grinsen garantiert: Ingo Oschmann in der Weberei

Der anbrechende Sommer legt nahe, den Winterspeck abzulegen und die Bauchmuskeln auf den Bikini beziehungsweise die Badehose vorzubereiten. Manch eine Coachpotato mag sich bei diesem Gedanken nur noch tiefer in den Sessel sinken lassen und genervt zur Seite schauen – dabei gäbe es in Gütersloh demnächst eine Form des Trainings, die kaum Bewegung bedarf und garantiert Spaß macht!

Als Animateur fungiert kein Geringerer als Ingo Oschmann, der gebürtiger Bielefelder ist und seinen Namen durch einen Sieg bei der Sat1-Castingshow „Star Search“ weit über Ostwestfalen hinaus bekannt gemacht hat.

Im späten Juni besucht der Comedian die Bühne der Weberei, um dort mit seinem Programm Wunderbar – Es ist ja so! das Zwerchfell der Anwesenden zu strapazieren. „Stand up Comedy, Zauberkunst, Improvisation, die 80iger Jahre und so mancher Tiefgang“ gehören zum Repertoire des 47-jährigen, der sich dank seiner 1,72 Meter selbstironisch als „Kleinkünstler“ ankündigen lässt.

Das hält ihn am So., 25.06., natürlich nicht von einer großen Show ab, die ab 20 Uhr beginnen und für erheiternde Momente in Reihe sorgen soll. Einlass ist bereits eine Stunde früher!

20 Euro werden im Vorverkauf fällig, 23 Euro kostet das Vergnügen für Kurzentschlossene an der Abendkasse.

Mehr im Netz: www.ingo-oschmann.de

Vergleichbare Artikel