Facebook

Brutale Vision, enge Auswahl

Nicht weniger als 317 Bands aus 16 verschiedenen Nationen sind dem Ruf unserer Bielefelder Krachmacher von Noizgate Records gefolgt und haben potentielle Beiträge zur dritten Ausgabe des Label-Samples „Brutal Vision“ eingereicht!

Hintergrund ist, dass nicht nur die heißesten Eisen des hauseigenen Feuers – also zum Beispiel Watch Out Stampede, Groovenom, The Legion:Ghost, All Will Know oder Burden of Life -, sondern auch vielversprechende Neuentdeckungen auf den zwei Scheiben versammelt werden sollen.

Eine neunköpfige Jury hat inzwischen ordentlich ausgesiebt und sich auf zwanzig Kapellen festgelegt, für die bis zum Sa., 24.06., unter www.brutalvision.de gevotet werden kann. Zur Auswahl stehen unter anderem Vertreter von Doom, Djent, Punk, Hardcore, Thrash oder Power Metal; die zehn beliebtesten kriegen den Zuschlag.

Vergleichbare Artikel