Facebook

Kreidler: Apokalyptische Klänge in der Kunsthalle

Wo Bielefelder normalerweise Ausstellungen mit Gemälden, Installationen und Fotografien zu sehen bekommen, gibt es im frühen Juni eine andere Form von Kunst zu bewundern: Musik.

Mit Thomas am Schlagzeug und Stefan am Bass, Andreas am Synthesizer und Detlef am Sampler bilden vier Düsseldorfer die Band Kreidler und verbinden akustische mit elektronischen Sounds. Ihr neues Album war Anfang dieses Jahres eigentlich schon fertig gestellt, erschien der Band jedoch zu leicht und unbeschwert für die ihn ihren Augen katastrophale Lage der Welt – ein Werk mit mehr Aussagekraft sollte her. Die letztlich auf „European Song“ gelandeten Stücke vermitteln diese Ansicht:  Brutal, gefährlich und dunkel.

Mit ihren schwermütigen Beats füllen Kreidler nun am Di., 06.06., die Räume der Kunsthalle!

www.kunsthalle-bielefeld.de

 

Vergleichbare Artikel