Facebook
Bereit für die Ruhr Games
Foto: Tim Korbmacher

Bereit für die Ruhr Games

Sport und Live-Musik sind ohnehin über jeden Zweifel erhaben und ins Ruhrgebiet fahren auch Bielefelder Studenten ziemlich zügig und gleichzeitig günstig – es gibt also keinen guten Grund, die Ruhr Games außen vor zu lassen:

Die finden vom 15. bis 18. Juni statt und stellen „ein eigenes und unkonventionelles Sportereignis mit klarem regionalen Bezug dar“, das mit einem „attraktiven Konzert- und Kulturprogramm“ parallel in Dortmund, Hagen und Hamm punkten möchte. Wie angedeutet gibt’s auch Auftritte, etwa von Clueso, den Sportfreunden Stiller, Chefket oder Lena.

www.ruhrgames.de

Vergleichbare Artikel