Facebook

Ringlokschuppen: Der Vengabus fährt wieder vor

Eine ausgelebte Vorliebe für die Neunziger und den damals besonders populären Eurodance-Style zeichnet den Ringlokschuppen seit geraumer Weile aus. Die entsprechende Partyreihe findet regelmäßig statt und erfreut sich reger Beliebtheit, was speziell auf die Ausgaben mit prominenten Entertainern zutrifft. Zwar wird The Hoff in diesem Leben tendenziell nicht mehr zu übertreffen sein…dass sich die Vengaboys als derart treue Gäste erweisen, ist trotzdem ‘ne feine Sache!

Bereits zum dritten Mal hält der Vengabus an der Stadtheider Straße und beschert Bielefeld eine energische Live-Show, bei der drei von vier Bandmitglieder tatsächlich schon zur Hochphase mit Hits wie „We like to Party“, „We’re going to Ibiza“ oder „Boom Boom Boom Boom“ aktiv dabei waren – heutzutage auch keine Selbstverständlichkeit mehr. Um den Flashback perfekt zu machen, molariert Mister Adebisi den Abend des So., 16.04.!

Knapp vier Jahrzehnte Musikgeschichte gibt’s alternativ in der Kleinen Halle, denn traditionell wird am Ostersonntag zur Depeche Mode-Party geladen. Erst im März hat das britische Trio mit „Spirit“ ein neues Album vorgelegt, das zu diesem Anlass genauso auf dem Plattenteller von DJ Björn landen dürfte wie zeitlose Klassiker, fast vergessene Raritäten und Songs artverwandter Gruppen.

www.ringlokschuppen.com

Vergleichbare Artikel