Facebook

Late Shift

Sitzt du regelmäßig vorm Fernseher und grämst dich angesichts der Entscheidungen, die der Hauptcharakter trifft? Bist du der Meinung, dass du in jeder gegebenen Situation deutlich umsichtiger, vorsichtiger, zielführender gehandelt hättest?

Das Schweizer Start-Up CtrlMovie bietet dir und allen Gleichgesinnten mit „Late Shift“ die Möglichkeit, den Beweis anzutreten: Vergleichbar mit den Telltale-Adventures steuert man die Geschicke von Matt, der zur Teilnahme an einem Überfall auf ein Londoner Auktionshaus gezwungen wird und sich aus dem dadurch entstehenden Schlammassel winden muss.

Die gesamte Story ist mit echten Darstellern und Schauplätzen inszeniert worden, sieht deutlich eleganter als vergangene FMV-Versuche aus und kommt dem berühmten „Ein interaktiver Film!“-Selling Point dadurch nah wie nie. Die App-Version ist ab sofort erhältlich, während interessierte Playstation- und Xbox-Nutzer am Mi., 12.04., einsteigen.

www.lateshift-movie.com

Vergleichbare Artikel