Facebook

…und zum Dritten: Ida Gard im Bunker

Über „tausend Produzenten, Künstler und Kulturmanager aus Theatern, Buchverlagen, Plattenfirmen, Filmverleihen, Museen und Galerien“ befragen die Kollegen von den kulturnews eigenen Angaben zufolge für ihre jährlichen Awards. Eine der acht Kategorien bestimmt dabei die beste Tournee der vergangenen zwölf Monate. Mit dem Boss – gemeint ist Springsteen, nicht Kollegah – wurde diese Ehre jüngst einer lebenden Legende zuteil.

Und direkt dahinter? Doch tatsächlich die bezaubernde Ida Gard!

Nach einer ausverkauften Bielefeld-Premiere vor zwei Jahren hat die dänische Indie-Hoffnung ihr aktuelles Album „Womb“ im letzten Winter auf Konzertreise genommen und damit auch bei der Rückkehr in den Bunker Ulmenwall bleibenden Eindruck hinterlassen. Da aller guten Dinge bekanntlich drei sind, steigt das Finale der diesjährigen Tour am Sa., 25.03., genau dort!

www.idagardmusic.com

Vergleichbare Artikel