Facebook

Depeche Mode – Spirit

Nachdem sich die Tribute-Truppe von Remode in den letzten Monaten vermehrt hat blicken lassen, ist nun wieder das Original am Zug: Dave Gahan, Martin L. Gore und Andy Fletcher legen am Fr., 17.03., das inzwischen 14. Studioalbum von Depeche Mode vor. Die unangefochtene Instanz in Sachen Elektro-Pop präsentiert dabei zwölf neue Kompositionen und hat im Interesse des Ersteindrucks bereits ein Video zu „Where’s the Revolution“ abgedreht.

Eine solche sollte man aus kreativer Sicht wahrscheinlich nicht unbedingt erwarten; das Trio scheint sich optisch wie musikalisch jedoch absolut wacker zu halten und auch im 37. Jahr der Bandgeschichte hörenswerte Neuheiten für die nächste „Depeche Mode Party“ im Bielefelder Ringlokschuppen zu liefern. Werden Traditionen wie gewohnt beibehalten, steht diese am Ostersonntag, 16.04., ins Haus!

www.depechemode.de

Vergleichbare Artikel