Facebook

Noizgate sucht Nachwuchs

Die Sympathieträger von Noizgate Records jagen ihren hauseigenen Sampler namens „Brutal Vision“ in die dritte Runde. Natürlich nutzt das Bielefelder Label die Gelegenheit, um das aktuelle Künstlerprogramm einer möglichst breiten, Metal-affinen Masse zugänglich zu machen – mit Beiträgen von Watch Out Stampede, Grai, We are Wolf, All will know, Burden of Life, Groovenom oder The Legion:Ghost darf folgerichtig gerechnet werden!

Nun ist die Compilation allerdings nicht nur Werbung in eigener Sache, sondern ein potentielles Sprungbrett für Newcomer: Auf der offiziellen Homepage zum Sampler können sich talentierte Krachmacher bis zum Fr., 31.03., mit qualitativ ansprechenden Eigenkompositionen (will meinen in CD-Qualität) bewerben.

Die besten 20 werden von der labelinternen Jury selektiert und dann dem unbarmherzigen Votum des Internets überlassen. Nachdem dort wiederum die zehn besten Beiträge bestimmt sind, steht einer Veröffentlichung im Herbst nichts mehr im Wege…

www.brutalvision.de

Vergleichbare Artikel