Facebook

Elektronische Großwildjagd im X

Nachtschwärmer mit überschaubarer Geduld frohlocken: Erneut muss nicht mehr bis zum Tanz in den Mai gewartet werden, um in Herford auf Safari zu gehen. Verantwortlich sind dafür selbstredend die Kollegen aus dem X, deren Indoor-Festival für elektronische Musik erneut alle vier Bereiche der Diskothek in Beschlag nimmt und diese mit illustren Szenepersönlichkeiten vollpackt.

Angeführt wird die Bande von den aus Berlin grüßenden Format: B (Foto), die gerade hierzulande seit Jahren zu den verehrtesten Vertretern ihrer Zunft gehören und am Sa., 28.01., für Angereiste von nah und fern sorgen sollten.

Pro-Argumente ergeben sich außerdem aus der Anwesenheit von Oliver Klein, Jayson & Malcom, Who is Who, Kerstin Eden, Pascal Feos, AnGy KoRe, Nico Pusch oder Manuel de la Mare, während der von Housegeflippt gehostete Alte Schule-Floor von den Tune Brothers, Mr Twister, DJ Kirby oder DJ Mat Tex bespielt wird.

Das gewohnte Beiwerk aus Gogos, Früchten und Begrüßungsdrink ist Ehrensache!

www.x-herford.de

Vergleichbare Artikel