Facebook

Am Ende der Liebe: Après Ski mit Connor Meister

Wer dem Ruf des Berges diese Saison nicht folgen oder sich schlicht nicht bis zum nächsten Trip gedulden kann, bekommt im Stellwerk stilechten Ersatz geboten. Naja, zumindest was das Geschehen abseits der Piste angeht: Mit ihrer eigenen Après Ski-Party heizen die Verantwortlichen den durstigen Hütten-Hedonisten und Schirmbar-Schönheiten am Sa., 21.01., ordentlich ein!

Standesgemäß dekoriert wird das in Bielefeld-Brake befindliche Stellwerk dazu selbstverständlich, während die passenden Getränke genauso zur Südtirol-Stimmung beitragen werden wie die Musikauswahl von Hausherr Steven Murphy.

Obendrauf hat sich Connor Meister (Foto) angekündigt, der das Braker Oktoberfest schon im vergangenen Herbst mit schmissigen Schlager-Pop unterhalten hat und auch zum Après Ski-Motto passt wie Willi zur Birne.

Der ursprünglich aus England stammende Entertainer war als Saxophonist oder an der Gitarre bereits in Cover- und Rockgruppen aktiv, will mit seiner Mitte Dezember veröffentlichten Single „Amore Finito“ nun jedoch den Durchbruch am Ballermann packen.

Wer ihn auf dem Weg dorthin anfeuern möchte, bekommt den dafür nötigen Skipass – im Vorverkauf ermäßigt – direkt im Stellwerk!

www.stellwerk-bielefeld.de

Vergleichbare Artikel