Facebook

Hossa, HeimatLiebe: Rick Arena reitet ein

Mit dem November hat die HeimatLiebe ihren ersten vollständigen Monat erfolgreich absolviert und mit einem Konzept, das auf losgelöste Atmosphäre mit schmissiger Stimmungsmucke und günstigen Getränken setzt, schnell eifrige Befürworter gefunden. Das ist gar nicht immer selbstverständlich – speziell, wenn eine über lange Jahre beliebte Lokalität wie das Stadtpalais beerbt worden ist.

Um den Schwung mitzunehmen, geht man am Papenmarkt in die Vollen und öffnet auch freitags, solange der Bielefelder Weihnachtsmarkt das Stadtzentrum beherrscht. Eine dankbare Anschlussgelegenheit, nachdem die ersten Glühweine die Ausgehlaune geweckt haben!

Gleichzeitig muss man sich ob der Doppelbelastung keine Sorgen um den Samstag machen – am Sa., 17.12., etwa steht die „Riders Party“ im Kalender, die die Pferdefreunde der Region versammelt und ihnen obendrauf einen Auftritt von Rick Arena bietet. Der ist „sowohl in den Bergen als auch am Ballermann bekannt“ und erinnert gewissenhaft daran, dass Radler kein Alkohol ist…

www.heimatliebe-bielefeld.de

Vergleichbare Artikel