Facebook

Noizgate mit neuem Netzauftritt

Wir berichten viel zu selten über die Geschehnisse im Hause Noizegate. Statt diesen Missstand beziehungsweise seine Behebung nun auf die lange Liste mit ratsamen Vorsätzen für’s kommende Jahr zu packen, weisen wir in einem für Bielefeld ohnehin erfreulich gitarrenlastigen Monat (Eddie’s Revenge, Metal Christmas…) deshalb direkt darauf hin, dass das Label mit Schwerpunkt auf Metal, Hardcore und Alternative eine neue Internetpräsenz vorzuweisen hat!

Unter www.noizgate.com kann man sich über aktuelle Veröffentlichungen informieren – unter anderem also auch zu „Two for Eternetiy“ von The Legion: Ghost (Foto), die zu den jüngsten Pferden im Stall gehören und Freunden moderner Härte eine Hörprobe wert sein düften.

Playlisten auf Spotify und YouTube, Tourdates und ein hauseigener Webshop mit Merchandise und exklusiven Artikeln runden das Angebot ab.

Vergleichbare Artikel