Facebook

Zeitgemäßer Maskenball im Go Parc

Für die einen war es ein schwerwiegender Beitrag zur Verdummung der Gesellschaft, für andere ein zeitgemäßes Zeichen. Zudem dürfte es eine dritte Partei geben, die noch nie davon gehört hat und sich auch kein bisschen dafür interessiert, aber:

Das renommierte Oxford Dictionary hat im letzten Jahr erstmals ein Emoji zum Wort des Jahres gewählt. Genauer gesagt fiel das Votum auf die tränenlachende Variante, die „Barrieren überwinde“ – eine Funktion, die den Go Parc womöglich hat hellhörig werden lassen!

Unter dem „In your Face“-Banner stehen die bunten Gesichter am Fr., 18.11., zumindest ganz im Mittelpunkt, da den ersten tausend Gästen eine dreidimensionale Emoji-Maske ausgehändigt wird. Diese sorgen für eine Anonymität, die wiederum Basis verschiedener Specials ist. Das beginnt bei Ermäßigungen an der Bar und endet bei der Frage, für wie viel Freiverzehr man nur mit besagter Maske bekleidet durch die Location läuft.

Wer nicht erkannt wird, traut sich schließlich mehr. Es ist quasi, als würde man das Internet selbst  in den Club verfrachten…

www.goparc.de

Vergleichbare Artikel