Facebook

Quartier A legt nach

Wenn die Freunde und Kupferstecher von Extrem Beweglich nicht gerade mitten in den Vorbereitungen für die nächste Großveranstaltung befinden, stecken auch sie ihre Köpfe in redaktioneller Absicht zusammen. Das Ergebnis dieser Sitzungen erscheint nach Plan jedes halbe Jahr, was bedeutet, dass der Nachfolger zur Debütausgabe ab sofort zu haben ist!

Das „Quartier A“ getaufte Magazin fühlt sich der Bielefelder Altstadt inhaltlich besonders verbunden und „erzählt vom Leben und Arbeiten“, während der Gastbeitrag von Moderatorin Anja Reschke, ein Interview mit dem dänischen Architekten Jan Gehl oder das kurzweilige Fortsetzungsabenteuer um „Schwabedissen“ für thematische Vielfalt sorgen.

Die großzügig gestalteten Seiten werden manch einem Grafiker neiderfüllte Freudentränen in die Augen treiben, dürften jedoch auch Laien durch ihre Übersichtlichkeit und eine einladende Farbgebung positiv auffallen. Einen Blick wert!

www.quartiera.jetzt

Vergleichbare Artikel