Facebook
Mächtig musikalisch: Der Monat im Stellwerk
Foto: Jens Fricke

Mächtig musikalisch: Der Monat im Stellwerk

Zur Monatsmitte verschiebt sich der Fokus im Stellwerk auf Musik – diese wird zum „Song Tracks“-Abend am Fr., 14.10., zunächst vom New York-Rückkehrer Jefferson Thomas und dem Bielefelder Eigengewächs Kristin Shey (Foto) im Doppelkonzert gespielt.

Genau eine Woche später ist die sechsköpfige Coverband neXus im Haus und auch der letzte Oktober-Freitag – das wäre dann der 28.10. – muss dank Alex Amsterdam nicht ohne live vorgetragenes Liedgut ins Land ziehen. Mit Moe ist zudem ein alter Bekannter im Vorprogramm!

Harte Vorhersagen bringt der Blick in den November zutage, denn am Sa., 05.11., finden sich mit The Art of Losing, Hydra’s Fate und Spellbreaker (allesamt aus Bielefeld) sowie Ancient Curse aus Bremen gleich vier spielfreudige Kapellen ein, die sich Hard Rock und Metal voll und ganz verschrieben haben. Die ehemals angekündigten – und an dieser Stelle auch im Heft versprochenen – Snäke Plisskin waren leider zur Absage gezwungen.

www.stellwerk-bielefeld.de

Vergleichbare Artikel