Facebook

Die Welt zu Gast am Werre-Park: Club Mondo

Um den Nachteulen von Bad Oeynhausen und Umgebung unmissverständlich anzuzeigen, dass eventtechnisch ein frischer Wind durch den Werrepark weht, war ein neuer Name unerlässlich. Im letzten Monat wurde dieser bereits fleißig durch soziale Medien, Fitnessstudios oder sogar eine gekaperte Nachrichtensendung getragen, doch ab sofort taucht er endlich aktiv in der Wochenendplanung der Region auf. Meine Damen und Herren, Bühne frei für’s Mondo!

Nun könnte man den aktuellen Titel der wiederbelebten Location natürlich als klare Abkehr von der Feier des eigenen Ichs verstehen, der vielmehr die ganze Welt in den Mittelpunkt rücken soll. So wirkt naheliegend, dass sich das Mondo inhaltlich besonders den Spielarten widmet, mit denen Partys auf diesem Planeten derzeit besonders effektiv angeheizt werden…

Die eingeschlagene Marschrichtung macht dabei schon das zweitägige Grand Opening zum Oktoberbeginn (01. +02.) deutlich, bei dem zwei der künftigen Stammgäste am Mischpult, Sam One und I$I, für einen treibenden Mix aus HipHop, R’n’B und Dancehall sorgen. Nebenan begrüßt Marvin K. am ersten Abend Marcapasos und am zweiten Call me Steve im Club, um dort mit ihnen das elektronische Gegengewicht zu bilden.

mondo_02_web

Ein Rezept, nach dem im restlichen Oktober ebenfalls gekocht wird!

Wobei Ausnahmen bekanntlich die Regel bestätigen: Am Sa., 08.10., kehrt die aus Osnabrück bekannte „Boom“-Reihe ins Mondo ein und beansprucht prompt beide Bereiche für sich, um eine Black Music-Vollversorgung mit passenden Besuchern wie ZeZe, Chainz, Ben Williams und Mic Deal zu gewährleisten. Die Extradosis Karibikflair gibt’s gleich sieben Tage später, wenn die „Fiesta“ am Sa., 15.10., rasante Riddims in die Main trägt; Childsplay entern dafür sogar live die Bühne.

Dem schönen Geschlecht wird der Sa., 22.10., gewidmet, wenn Faydee zur „Ladie’s First“-Feier einkehrt und leibhaftig für höheren Herzschlag bei manch einer anwesenden Dame sorgt. Eine „Nacht der Superhelden“ am folgenden Samstag (29.10.) später endet der Premierenmonat im Mondo schließlich schrecklich…doch wie sollte es am Mo., 31.10., auch anders kommen?  Zum „Halloween Nightmare“ will das Team mit der ersten großen Mottoparty für Mordsstimmung bis zum Morgengrauen sorgen.

Neben dem umrissenen Programm und den erneuerten Räumlichkeiten möchte man im Mondo zudem mit kleinen Feinheiten gefallen – darf es zum buchbaren VIP-Tisch vielleicht noch eine Konfetti-Kanone zur Anhebung der Stimmung sein? Schrille Animationen sind auch genehm und ein Fingerfood-Fokus auf Sushi lässt das Wasser im Mund zusammenlaufen?

Dann sollte feststehen, welcher Nightlife-Neuling im Oktober näher unter die Lupe genommen wird!

Mondo Club & Lounge
Werre-Park
Mindener Straße 36
32547 Bad Oeynhausen

www.club-mondo.de

Vergleichbare Artikel