Facebook

Kittball klinkt sich ins Wunderland ein

Große Dinge werfen ihren Schatten voraus. Deshalb haben wir euch bereits in der September-Ausgabe ausführlich darauf hingewiesen, dass sich der Ringlokschuppen am So., 02.10., einmal mehr ins „Electronic Wonderland“ verwandelt – man beachte zum Beispiel unser damaliges Titelmotiv oder die Niederschrift unseres Pläuschchens mit der bezaubernden Frohnatur Juliet Sikora.

Dazu kam es natürlich nicht allein wegen dem positiven Standing, das sich die Dortmunder DJane über die Jahre erarbeitet hat: Am Abend vor der Deutschen Einheit ist sie mitsamt ihrer Kittball-Crew in Bielefeld zu sehen, was etwas konkreter gesprochen die Mitreise von Tube & Berger (Foto), Paji und P.A.C.O. bedeutet. Und was bis hierher schon nach üppigem Programm klingt, wird auf dem labeleigenen Floor außerdem noch mit AKA AKA und Thalstroem garniert!

Nebenan lautet die Losung „Techno Rulez“; sowohl DJ Rush als auch Gayle San, J. Fernandes und Man at Arms können sich dem vorbehaltlos anschließen und gestalten die Nacht in Halle 2 angemessen.

Last but not least zieht es die Parkklänge in die überdachten Gefilde des Clubs, durch den die Selektionen von Sascha Berger, KE:NT, Kyle Pe und Marvin Pahne schallen werden.  Den Feiertag danach wird’s dringend brauchen!

www.ringlokschuppen.com

Vergleichbare Artikel