Facebook
Hermanns: Eine Verkettung sehr glücklicher Umstände
Foto: Claus Fischer / Boris Breuer

Hermanns: Eine Verkettung sehr glücklicher Umstände

Mit Milk & Sugar ist das Hermanns in Detmold im späten August in die zweite Saison nach der Öffnung im letzten Jahr gestartet. Hattet ihr Spaß? Schön, das dachte ich mir. Das Beste ist ja: Es wird mehr davon geben!

Auf das feierliche Comeback aus der Sommerpause folgt im September der erste Geburtstag, der selbstredend mindestens genauso aufwändig gewürdigt werden will.

Zur Sicherheit kommt am Sa., 10.09., ein Gratulant vorbei, der mit Mikrofon und Turntables im Zweifelsfall gleichsam fachmännisch umzugehen weiß: Cosmo Klein gibt sich im heimischen Ostwestfalen (der gute Mann stammt aus Lippstadt) die Ehre und steht Resident-DJ Trashkid zur Seite, um ordentlich Korken knallen zu lassen. Tendenziell dürfte es dabei eher elektronisch zugehen, während DJ Sidney in der Fabrik auf ein Programm aus 90s, Kulthits und Schlagern zurückgreift.

Abschließend sei noch einmal darauf hingewiesen, dass diese Verkettung glücklicher Umstände auch im Oktober noch halten wird – zumindest sollten alle Anhänger von Alexander Marcus (live am Sa., 08.10.) ganz entschieden dieser Meinung sein!

www.hermanns-club.de

Vergleichbare Artikel