Facebook

Woodkid und Nils Frahm – Ellis

 Wer es im frühen Juli nicht in die englische Hauptstadt schafft, wird leider auch das von Nils Frahm kurierte „Possibly Colliding“-Wochenende verpassen, das Produzenten, Komponisten und andere Kunstschaffende zusammenführen soll. Auf dem Programm in London steht neben verschiedenen Konzerten zum Beispiel die Vorführung des Kurzfilms „Ellis“, in dem man Robert DeNiros ins titelgebende und geschichtsträchtige Ellis Island Hospital in New Jersey folgt.

Dort erzählt er von der „vergessenen Geschichte der Immigranten, die Amerika aufgebaut haben“, die durch zwei ebenfalls nicht unbekannte Herrschaften untermalt wird: Das von Woodkid komponierte „Winter Morning“ hat Herr Frahm umgesetzt; die EP inklusive einer Version samt DeNiro bekommt man ab Fr., 08.07., über Erased Tapes Records.

Mehr im Netz…