Facebook

Tanzfestival: Bielefeld bittet aufs Parkett

Für zwei Wochen verwandelt sich die Rudolf-Oetker-Halle im Juli wieder in ein riesiges Tanzstudio. Ab So., den 10.07., haben alle, egal ob Jung oder Alt, die Möglichkeit, im Rahmen des diesjährigen Tanzfestivals an zeitgenössischen Kursen teilzunehmen. Dabei lehren internationale Dozenten die aktuellen Strömungen aus House, HipHop und Hype, während am Abend gemeinsam die Hüften geschwungen werden.

Die Workshop-Teilnehmer bekommen abschließend natürlich die Chance, ihre neuerworbenen Fähigkeiten vor Publikum zu präsentieren – als Highlights gelten die Open-Air-Performance auf dem Bielefelder Rathausplatz (Sa., 16.07.) oder die Abschlusspräsentation (Sa., 23.07.), die das Finale des Tanzfestivals einläutet. Zusätzlich ergänzt ein Performance-Programm das zweiwöchige Angebot und umfasst Showcases, Jam Sessions, Battles und Afterparties!

Mehr im Netz…

Vergleichbare Artikel