Facebook

Verschobene Vorlesung: Hans Nieswandt im Nr. z. P.

Update
Die Veranstaltung wurde auf den Sa., 22.10.2016 verschoben. Stattdessen findet an dem Abend die „Untitled A1 Party“ statt.

Ursprünglicher Artikel
Dass Hans Nieswandt ein reiselustiger Typ ist, sollte den Nachtschwärmern der Stadt nicht verborgen geblieben sein. Immerhin hat der Kölner seine Rheinstadt schon so manch ein Mal verlassen, um Bielefelds Tanzflächen auf Betriebstemperatur zu bringen. Da er ebenfalls schon als Kulturbotschafter für das Goethe-Institut fungiert und Südamerika genauso bereist hat wie den Nahen Osten oder Asien, muss man allerdings vermuten, dass unsere ostwestfälische Heimat nicht zu den denkwürdigsten Destinationen seines 1994 begonnenen Lebens gezählt hat. Gleichzeitig ist das freilich kein Grund, auf eine erneute Rückkehr zu verzichten…

Hauptmotiv des Junggebliebenen, der sein Publikum seit über 20 Jahren als DJ und Produzent unterhält, ist diesmal jedoch das geschriebene Wort: Sein drittes Buch hört auf den Namen „DJ Dionysos – Geschichten aus der Diskowelt“ und erzählt von „Zwischenfällen, bizarren Begegnungen, kulturellen Kuriositäten und skurrilen Abenteuern, die er sich so nie hätte ausdenken können“. Und wenn Hans eh schon am Sa, 18.06., im Nr. z. P. ist, lässt er es sich nicht nehmen, das aufmerksame Lauschen der Gäste mit einem anschließenden DJ-Set zu belohnen!

Mehr im Netz…

Vergleichbare Artikel