Facebook

Zwei Jahre Stellwerk: Das Beste zum Feste!

(c) Patrick Freiheit

(c) Patrick Freiheit

Das Stellwerk wird allen Ernstes schon zwei Jahre alt. Ehrensache, dass Steven Murphy seine Rolle als musikalischer Platzhirsch da besonders gern einnimmt und die Gäste am Sa., 18.06., zu einer rein auf Vinyl basierenden Reise in die Achtziger motiviert:

Am dritten und letzten Abend eines Jubiläumsspecials landet zwischen AC/DC, Depeche Mode, Neuer Deutscher Welle, Rick Astley, Milli Vanilli oder Westernhagen alles auf den Plattentellern, was damals unverzichtbar war.

Den zweiten nostalgischen Leckerbissen gibt’s eine Woche später leider doch nicht, denn die Cliff Richard and the Shadows-Tribute Band musste kurzfristig absagen. Was stattdessen geht, erfahrt ihr online!

Mehr im Netz…

Vergleichbare Artikel