Facebook
Ticket to Jamaica: Ortswechsel und Jubiläum
(c) Pascal Buenning

Ticket to Jamaica: Ortswechsel und Jubiläum

Wer auch im April sein „Ticket to Jamaica“ lösen wollte, stand vor verschlossenen Türen – in der Star Location wurde der Betrieb mit der letzten Ausgabe der Reggae- und Dancehall-Party vorerst eingestellt.

Für die Rückkehr Mitte Mai ist mit dem Farinda nun jedoch nicht nur eine taugliche Alternative aufgetaucht, sondern auch gleich noch ein für Szeneohren ausgesprochen wohlklingender Name verpflichtet worden: Die Silly Walks Discotheque, ehemals Movement, feiert vor Ort nicht weniger als ein Vierteljahrhundert des Bestehens!

Nach der Gründung 1991 sammelte ein gewisser Gentleman erste Bühnenerfahrung am Mic des Soundsystems, wo sich nun seit über zehn Jahren Joscha Hoffmann austobt. Oliver Schrader unterdessen ist als Selector an Bord, um mit „allen Reggaesparten aus fünf Jahrzehnten“ und genreübergreifenden Clubsounds einzuheizen. Mit dem weltweit gefeierten Duo im Köcher kann der Einstand an neuer Wirkungsstätte am Sa., 14.05., doch kaum schief gehen…

Mehr im Netz…

Vergleichbare Artikel