Facebook
Bielefeld: eigenARTiger Kreativmarkt nun im Schuppen
(c) gip marketing

Bielefeld: eigenARTiger Kreativmarkt nun im Schuppen

Wer sich über die Ankündigung von „deine eigenART“ in der letzten Ausgabe gefreut, es letztlich aber nicht nach Münster geschafft hat, muss sich deshalb zum Glück nicht lange grämen: Das alternative Shoppingerlebnis zieht in diesem Monat weiter nach Bielefeld und macht erstmals im Ringlokschuppen Halt, um dort am So., 22.05., eine Bühne für „Handgemachtes statt Massenware“ zu bieten.

Im Mittelpunkt steht beim Kreativmarktplatz „eine Vielfalt an selbstgefertigtem Schmuck, selbstkreierter Kleidung, eigens erstellten Illustrationen, schöner Deko und vielem mehr“, während eine eigene Fashion Area mit Pop-Up-Store noch einmal gesondert auf schmückende Textilien eingeht. Von 11 bis 18 Uhr findet die in Zusammenarbeit mit Dawanda durchgeführte Veranstaltung statt; gewillte Aussteller können sich online einen Platz sichern.

Mehr im Netz…

Vergleichbare Artikel