Facebook

Coconut Beach: Die Welt, wie sie gefällt

Das Wochenende wird wieder dreitägig! Neben den üblichen Terminen für Freitag und Samstag werden sich in den nächsten zwei, drei Monaten immer wieder ausgewählte Sonntags-Events in den Kalender schleichen, die sich das Sommerwetter zunutze machen möchten. Und wer möchte das bitte nicht?

Verlässliche Adresse für Münsteraner ist der Coconut Beach der fleißigen Dockland-Kollegen, die neben all der Festivalvorbereitung irgendwie noch einen städtisch-schönen Outdoor-Hotspot auf die Beine gestellt bekommen. Den besuchen neben entspannten Freiluftfreunden übrigens auch wohlbekannte Persönlichkeiten aus dem weiten Feld der elektronischen Tanzmusik: Das „Takatuka Opening“, das an Christi Himmelfahrt (Do., 05.05.) stattfindet, wird erneut von Britta Arnold bespielt; später – und am 22.05. tatsächlich Sonntag – gönnen sich zudem die Herren von Robosonic (Foto) das Vergnügen. Kühle Drinks, ein Pool und reichlich Sand sollen dann „ein Stück Ibiza in Münster“ ermöglichen!

www.coconutbeach.de

Vergleichbare Artikel