Facebook

Hermannslauf: Sportlich zur Sparrenburg

Das größte Breitensportereignis in Ostwestfalen-Lippe ruft am So., 24.04., seine Laufgefolgschaft zusammen: Erneut stellen sich rund 7000 Ausdauersportler der Herausforderung, die 31,1 Kilometer des Hermannslauf zu bezwingen.

Gestartet wird am namensgebenden Detmolder Denkmal, ehe den Läufern eine sehr anspruchsvolle Strecke bevorsteht, die sie zunächst bergab führt, dann aber im hügeligen Gelände ihre Tücken offenbart. Bei den zu bewältigenden Höhenmetern wird der Puste, der Beinmuskulatur und auch dem Willen der Freiluftfanatiker einiges abverlangt.

Wer sich selbst testen möchte, hat vielleicht ja noch das Glück, eine der begehrten und längst vergebenen Startnummern in der Startplatzbörse zu ergattern, wo verhinderte Teilnehmer sportlichen Ersatz suchen.

Mehr im Netz…

Vergleichbare Artikel