Facebook

Isolation Berlin reisen mit Vorschusslorbeeren an

Nicht oft, aber immer mal wieder kann man Bielefeld mit den jungen Stunden großer Bands in Verbindung bringen: Euer ergebener Autor erinnert sich bis heute amüsiert daran, wie die maximal als Geheimtipp geltenden Volbeat einst als Warm Up-Band die Bretter des Movie betreten und die Location später emsig nach Einstiegsdrogen abgefragt haben.

Nun wird den vier Protagonisten von Isolation Berlin vermutlich keine derart weltumspannende Karriere beschieden sein – wenn man der umfassenden Lobhudelei der zuständigen Fachpresse glauben darf, ist das Potential zur deutschen Marktführerschaft in Sachen Indie-Gitarrenmucke jedoch absolut gegeben. Das Debütwerk „Und aus den Wolken tropft die Zeit“ erinnert jedenfalls ein bisschen an 80er-Rotzigkeit, wirkt gleichzeitig aber nicht krampfhaft retro, nicht aufgesetzt. Dem Nr. z. P. steht der Besuch dieses vielversprechenden Quartetts am Do., 14.04., bevor, ehe es beim nächsten Mal vielleicht schon eine ganze Halle braucht…

Mehr im Netz…

Vergleichbare Artikel