Facebook

Urbane Dreifaltigkeit im Index

Dass man in Schüttorf gern im Großformat feiert, sollte für loyale Leser keine Neuigkeit sein – die treuen Gäste, die regelmäßig aus der gesamten Umgebung anreisen, wissen ohnehin, wie der Hase läuft. Besonders Freunde urbaner Soundbilder kommen in der riesigen Diskothek im kleinen, grenznahen Städtchen auf ihre Kosten, was der nächste Monat mit Nachdruck bestätigen möchte!

Den Anfang macht kein Geringerer als Rick Ross, der am Fr., 08.04., ab etwa 0:30 Uhr auf der Bühne stehen und von „Hustlin‘“ bis „Sorry“ seine Hits abfeuern wird. Nur genau sieben Tage später (Fr., 15.04.) macht sich Ty Dolla Sign an selber Stelle breit, ehe der in Deutschland wohl bekannteste Vertreter der prominenten US-Dreifaltigkeit im Index einreitet: Zum „Beach Opening“ am Mi., 04.05., hat sich mit Lil‘ Jon der King of Crunk persönlich angekündigt. Turn down for what?

Mehr im Netz…

Vergleichbare Artikel