Facebook
Münster macht Platz für deine eigenART
(c) gip marketing

Münster macht Platz für deine eigenART

Auf dem roten Teppich von Hollywood ist es in den Augen der Klatschpress der Fauxpas schlechthin: Zwei Schauspielerinnen tragen das identische Kleid! In unserem bescheidenen Alltag ist das kein ganz so dramatisches Problem – trotzdem ärgert man sich manchmal heimlich, still und leise, wenn das unbekannte Gegenüber offenbar beim gleichen Accessoire-Händler eingekauft hat. Wer Situationen wie diese umgehen und gleichzeitig ein alternatives Shoppingerlebnis wahrnehmen möchte, dürfte sich über die Expansion von „deine eigenART“ freuen!

Der Kreativmarktplatz zieht in diesen Wochen endlich auch durch westfälische Gefilde und macht am So., 24.04., zum Beispiel im Münsteraner Speicher 10 Halt, um „Handgemachtes statt Massenware“ anzubieten. Im Mittelpunkt steht dabei „eine Vielfalt an selbstgefertigtem Schmuck, selbstkreierter Kleidung, eigens erstellten Illustrationen, schöner Deko und vielem mehr“, während eine eigene Fashion Area noch einmal gesondert auf schmückende Textilien eingeht.

Von 11 bis 18 Uhr findet die in Zusammenarbeit mit Dawanda durchgeführte Veranstaltung statt; gewillte Aussteller können sich online einen Platz sichern. Und im Mai folgt Bielefeld…

Mehr im Netz…

Vergleichbare Artikel