Facebook

Honky Tonk: Kneipenkult kehrt zurück

Deutschlandweit mag es nicht die erste Ausgabe des Jahres sein, für alle feierwütigen Ostwestfalen allerdings hat die Rückkehr des „Honky Tonk“ nach Bad Salzuflen eine besondere Bedeutung – das letzte Kneipenfestival in halbwegs bequem erreichbarer Nähe ist schließlich schon ein paar Monate her.  Höchste Zeit also, dass Deutschlands Heilgarten erneut von Live-Musik und ihren Liebhabern in den Ausnahmezustand versetzt wird!

Da man bekanntlich nicht reparieren soll, was nicht kaputt ist, bleibt es auch 2016 beim bewährten Prinzip: Wer eines der begehrten Einlassbänder zum Vorverkaufspreis von 13 Euro erstanden hat, darf sich am Sa., 09.04., in allen zwölf teilnehmenden Locations an den dort auftretenden Bands erfreuen. Diese – unter anderem The Dizzy Dudes, Rocco Recycle oder Dead Rock Pilots – dürften in der Gesamtheit besonders Freunde der Gitarrenmusik reizen; mit dem 80er-Tribute MacGyvers Mechanics (Foto) oder den funky Klängen der Big Lenny Power Exson ist für Abwechslung jedoch gesorgt.

Mehr im Netz…

Vergleichbare Artikel